Unter dem Pseudonym PEPSIGN, arbeitet Peps Dändliker freiberuflich in seinem Atelier in Küsnacht schon seit über 25 Jahren. Als gelernter Offsetdrucker hat er in all den Jahren seine diversen Hobbies gepflegt und autodidaktisch erweitert. Dazu gehören ein geschultes Auge für die Fotografie, Ideen zum Zeichnen und Inspiration zum Umsetzen. Alles geht irgendwie Hand in Hand und das eine nicht ohne das andere.

Eigentlich hat PEPSIGN schon seit früher Kindheit immer gerne gezeichnet und auch gemalt. Karikaturen wurden schnell zu seinem Lieblingsthema. Vor allem Tiere haben es ihm angetan. Für eine professionelle Ausbildung (Kunstgewerbeschule Zürich) hat es aber nie gereicht. Ein gewisses Talent wurde so eher “im Stillen” gepflegt. Nach einer 4-jährigen Ausbildung als Offsetdrucker kam der Drang, in die Ferne zu ziehen. Es folgten einige Wander- und Arbeitsjahre in Afrika. Sesshaft für über 6 Jahre in Johannesburg, wurden von dort aus grössere Reisen im südlichen Afrika und 2 Trans-Afrika-Trips unternommen. Die Natur und der Besuch verschiedener Tierreservate haben seine Augen für die Fotografie geöffnet. Anfänglich wurde vor allem auf Dia-Film abgelichtet, später analog mit Papierabzügen gearbeitet, heute ist digital gefragt.

Die digitale Fotografie verlangt unabdingbar gewisse PC-Kenntnisse ! Es ist “ein Muss”, sich mit den angebotenen Bildbearbeitungs-Programmen auseinander zu setzen. Damit kann man erst aus dem Vollen schöpfen !
Dasselbe Wissen hilft aber auch bei der Umsetzung von handgefertigten Zeichnungen bis zur digitalen Ausarbeitung. Die kreativen Grenzen liegen im Wissen & Können.

Auch das elektronische “einfärben” verlangt ein geübtes Auge für Licht und Schatten, was wiederum aus der Fotografie gelernt werden kann. Man erkennt die Zusammenhänge ?!!

 

Pepsign Logo SW

Peps Portrait 02PepsCartoonSONY DSC

Leave a comment